Unser Zertifizierungssystem - Ihr Marktvorteil

Qualitätslabels und Zertifizierungen

Qualitätslabels und Zertifizierungen

Ein carrosserie suisse Betrieb bietet umfassende Dienstleistungen an. Aber das ist uns nicht genug. Unserem Verband gehören nur Unternehmen an, die qualitativ hochstehende Leistungen erbringen. Das garantieren wir dank einem umfassenden Zertifizierungssystem und verschiedenen, streng kontrollierten Labels. Nutzen Sie diesen Marktvorteil und profilieren Sie sich gegenüber Ihrer Kundschaft mit unseren Qualiätslabels. 

Das sind unsere Qualitätslabels

Neue Mitgliederbetriebe werden auf unser strenges Anforderungsprofil hin geprüft. Dabei spielt vieles eine Rolle: Etwa ob die Betriebe mit dem Wandel der Zeit gehen und wie hoch sie Kundenbedürfnisse gewichten. Bestehende Mitglieder werden alle fünf Jahre erneut geprüft. Wir garantieren ein neutrales Verfahren, weil wir ein unabhängiges Sachverständigenbüro damit beauftragen. Alle carrosserie suisse Betriebe bekennen sich zudem zu unseren Standesregeln (Link).

Sind Sie noch kein carrosserie suisse Mitglied? Dann werden Sie es jetzt!

Mehr Informationen über die Mitgliedschaft bei carrosserie suisse carrosserie suisse Standesregeln

Einige carrosserie suisse Betriebe erfüllen die Bedingungen des Betriebskonzepts EUROGARANT. Dieses ist unsere Antwort auf den liberalisierten Markt. Wir bieten ein einheitliches Reparatursystem an, auf das sich Fahrzeughalter in ganz Europa verlassen können. Die Grundbedingungen des vom internationalen Carrosserieverband (AIRC Association internationale des reparateurs en carrosserie) lancierten Betriebskonzepts werden von den EUROGARANT Fachbetrieben in der ganzen Schweiz erfüllt.

Dieser attraktiver Level erfüllt auch weitgehend die qualitativen Anforderungen der Hersteller/Importeure, die nur noch die markenspezifischen Gegebenheiten einzubringen haben. Die Dokumentation für die Zertifizierung legt das Schwergewicht auf eine systematische Schadenabwicklung von der Annahme bis zur Ablieferung, verbunden mit einer Qualitätskontrolle. Das Konzept dient einer Professionalisierung der Betriebe und bringt unseren Kunden nebst Transparenz auch eine Fülle von Dienstleistungen. Heute haben 50 Reparaturbetriebe den Status carrosserie suisse EUROGARANT erlangt.

Werden Sie jetzt ein EUROGARANT-Fachbetrieb

Mehr Informationen über EUROGARANT

«TOP-Ausbildungsbetrieb» (TAB) unterstützt Sie dabei, die Ausbildungsqualität in Ihrem Betrieb zu heben und zeichnet branchenübergreifend Unternehmen aus, die sich besonders intensiv bei der Ausbildung von jungen Menschen engagieren. Das tun sie, indem sie sich mithilfe von TAB kontinuierlich weiterentwickeln und dadurch ihre Lernenden auf dem Weg ins Berufsleben optimal begleiten.

Werden Sie jetzt ein TOP-Ausbildungsbetrieb!

Mehr Informationen über TOP-Ausbidungsbetrieb

Kosten von Glasschäden stiegen in den letzten Jahren stark an. Deshalb wünschen die Versicherer eine höhere Reparaturquote, um die Kosten zu senken. Mit dem "Scheibenkonzept" kann der Carrossier seinem Kunden die Reparatur zu vorteilhaften Bedingungen anbieten. Das Scheibenkonzept soll Mitglieder unterstützen, im Bereich Glas wieder nachhaltig wettbewerbsfähig zu sein.

Wollen Sie dem Scheibenkonzept beitretten?

Mehr Informationen zum Scheibenkonzept finden Sie hier

Interessiert an exklusiven Informationen rund um die Carrosserie- und Fahrzeugbranche?