Breit vernetzter Branchenverband

carrosserie suisse Partner

Das Partner Netzwerk von carrosserie suisse

carrosserie suisse ist innerhalb und auch ausserhalb der Branche stark vernetzt. Mitglieder des Branchenverbands profitieren von diesen direkten Kontakten zu den Partnern. 

Partnerverbände und Organisationen

  • AM Suisse
  • Association Internationale des Réparateurs en Carrosserie AIRC
  • Auto Gewerbe Verband Schweiz AGVS
  • Automobilclub der Schweiz ACS
  • Auto-Strassenhilfe Schweiz ASS
  • Bundesamt für Rüstung armasuisse
  • Bundesamt für Strassen ASTRA
  • Bundesamt für Umwelt BAFU
  • ECO SWISS
  • Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr LITRA
  • Interessengemeinschaft für Fahrzeugtechnik und Lackierung e.V. IFL
  • Paritätische Landeskommission PLK
  • swiss automotive aftermarket SAA
  • Schweizerischer Gewerbeverband SGV
  • Schweizerischer Nutzfahrzeugverband ASTAG
  • Schweizerische Vereinigung der Industrielackiermeister SVILM
  • Schweizerischer Verkehrssicherheitsrat VSR 
  • Schweizerischer Versicherungsverband SVV
  • strasseschweiz - Verband des Strassenverkehrs FRS
  • Swiss Car Register
  • Touring Club Schweiz
  • Verband des Zweirad-Fachhandels 2rad Schweiz
  • Verband Freiberuflicher Fahrzeugsachverständiger Schweiz VFFS
  • Vereinigung der Autosammelstellen-Halter VASSO
  • Vereinigung Schweizer Automobil-Importeure auto-schweiz
  • Vereinigung der Strassenverkehrsämter ASA
  • Verkehrshaus Luzern

Bildungspartner

  • Berufsschulen und ÜK-Zentren
  • MECHANIXCLUB
  • Interessengemeinschaft Fahrzeugrestauratoren Schweiz IgFS 
  • Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI
  • SwissSkills
  • TOP-Ausbildungsbetrieb
  • Trägerverein RoadRanger
  • Verein zur Förderung der Carrosserieberufe VFCB
  • Weiterbildungsanbieter

Wirtschaftspartner

  • AK Mobil
  • PK Mobil
  • Renault
  • BMW
  • Opel
  • Walder Haas Berner AG, Advokatur & Notariat
  • Zentrex

Verein zur Förderung der Carrosserieberufe (VFCB)

Der VFCB bezweckt die Förderung und die Wahrung der Berufsinteressen im Carrosseriegewerbe, so insbesondere die Berufsbildung und die Weiterbildung. Im Rahmen der Zweckverfolgung ist es den Mitgliedern gestattet, mit der Unterstützung der Berufsbildung Werbung zu machen. Der VFCB unterstützt mit seinen Mitteln die Berufs- und Weiterbildung der Organisation der Arbeit (OdA) der Carrosserieberufe.

mehr über den VFCB erfahren

Befreundete Mitglieder

Zulieferer der Carrosseriebranche und weitere mit dem Verband carrosserie suisse verbundene Firmen können ihr Interesse am Carrosseriegewerbe durch ein Engagement als befreundetes Mitglied zeigen. Sie profitieren gleichzeitig von diversen carrosserie suisse-Dienstleistungen.

mehr über Befreundete Mitglieder erfahren

Interessiert an exklusiven Informationen rund um die Carrosserie- und Fahrzeugbranche?